Wie es funktioniert

Unser 3D-Bekleidungskonfigurator ist viel mehr als nur ein Visualisierungswerkzeug. Es beschleunigt und automatisiert den gesamten Ablauf von der Konfiguration über die Angebotserstellung bis hin zur Produktion.

Der Konfigurator steigert auch den Umsatz und die Zufriedenheit Ihres Teams, Ihrer Partner und Kunden.

1. Online-Konfiguration

Ihr potenzieller Kunde und Ihr Vertriebsteam können auf einfache Weise visuell ansprechende Konfigurationen erstellen. Der Konfigurator führt sie einfach Schritt für Schritt durch den Prozess.

Sie können ihre eigenen Texte und Bilder hinzufügen oder mit komplexen Mustern und Farben spielen. Jede Designwahl wird sofort in Echtzeit visualisiert, so dass Ihr Kunde die Möglichkeit hat, seine Präferenzen herauszufinden und genau zu sehen, wie das Produkt aussehen würde.

2. Ein Angebot erstellen

Der Kunde hinterlässt seine persönlichen Kontaktinformationen und lässt sich vom Konfigurator ein Angebot erstellen. Der Kostenvoranschlag wird ihnen sofort per E-Mail zugeschickt und enthält alle von ihnen gewählten Designs, den Preis und einen eindeutigen Code, der mit ihrer Konfiguration verknüpft ist.

Dies ist eine Win-Win-Situation. Ihr potenzieller Kunde freut sich über ein schnelles und genaues Angebot. Und Sie freuen sich, dass Sie Ihre Zeit effizienter nutzen und sich auf die komplexen Projekte konzentrieren können, die sich Ihnen bieten, anstatt Ihre Zeit mit der Gestaltung einfacher Projekte zu verbringen.

3. Schließen Sie den Kauf online oder im Geschäft ab

Der potenzielle Kunde kann die Kleidung online kaufen. Dieser Prozess entspricht dem eines normalen Webshops, bei dem der Verkauf online abgeschlossen wird. Sie erhalten eine vollständige Zahlung, bevor Sie überhaupt mit der Produktion begonnen haben.

Potenzielle Kunden, die nicht so leicht zu überzeugen sind, können Ihr Geschäft besuchen und das Angebot mitbringen, das sie bereits erstellt haben. Sie können die eindeutige Angebots-ID verwenden, um die Konfiguration zu öffnen, das Design zu verfeinern und das Geschäft abzuschließen.

4. Verbindung mit der Produktion

Der Bekleidungskonfigurator kann in Produktionssoftware, ERP- und CRM-Systeme integriert werden. Wenn ein Kunde einen Auftrag erteilt, erzeugt der Konfigurator automatisch Dateien, die in die Produktionssoftware importiert werden können.

Nach einer abschließenden Kontrolle kann die Kleidung produziert werden! Der Arbeitsaufwand wird drastisch reduziert und die Fehlerquote minimiert.

Sind Sie an einer Partnerschaft mit uns interessiert? Nehmen Sie Kontakt auf.

Jedes Projekt ist einzigartig. Deshalb ist es wichtig, dass wir uns zusammensetzen und eine optimale Vorgehensweise für Ihr Projekt besprechen. Zögern Sie nicht, sich mit uns in Verbindung zu setzen, damit wir unverbindlich besprechen können, was für Sie geeignet ist.

1 Step 1
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right
FormCraft - WordPress form builder